26. August 2015
  • 019_fair.versity_2015_(c)_Daniel_Auer_HD

Willkommen auf der neuen Website!

Mit dem neuen Jahr und passend zum Thema „Innovationsfaktor Diversität“ wurde die fair.versity Website nach mehr als drei Jahren komplett überarbeitet.

Sie präsentiert sich nun in modernem, schlichtem Design und sorgt dabei für eine übersichtliche Darstellung der wichtigsten Fakten rund um die fair.versity Austria. Die MessebesucherInnen sollen sich leicht zurecht finden, rasch über die fair.versity informiert werden und sich als TeilnehmerIn registrieren.

Im Zuge des Wachstums und der zunehmenden Internationalisierung der fair.versity Austria ist www.fairversity.at ab sofort auf Deutsch und auf Englisch verfügbar.

Die ersten Aussteller und Speaker für 2016

Weitere spannende Neuigkeiten gibt es von neu gewonnenen Ausstellern für die fair.versity Austria 2016. Am 11. Oktober 2016 sind folgende Organisationen bereits fix als Aussteller vertreten:

  • ÖBB Konzern
  • Fachhochschule Kärnten
  • Stadt Wien
  • Wiener Krankenanstaltenverbund
  • Wiener Wohnen
  • Heerespersonalamt
  • CTC Academy
  • Mrs. Sporty
  • Sorority
  • refugees@work
  • Kuratorium Wiener Pensionistenwohnhäuser
  • Biber
  • VHS Wien
  • WAG Assistenzgenossenschaft
  • WGKK-Wiener Gebietskrankenkasse
  • Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds

Als Speaker im Rahmenprogramm zum Thema „Innovationsfaktor Diversität“ haben bereits Prof. Dr. Dr. Ayad Al-Ani, Forscher im Bereich Internet und Gesellschaft, und Tobias Göllner, Gründer und Geschäftsführer von ShiftYard, ihre Teilnahme zugesagt.

Neue Projekte

Die fair.versity Messe- und Eventmanagement GmbH & Co OG hat 2016 zwei neue Projekte (zusätzlich zur Karriere- und Weiterbildungsmesse) gestartet.

Die fair.versity veranstaltet am 30. Mai 2016 in Wien das europaweit erste diversitycamp. Mit dem diversitycamp16 wurde ein neues Veranstaltungsformat für Menschen, die sich beruflich mit den Themen Diversity, Inclusion, Human Resources, Chancengleichheit, Barrierefreiheit, Marketing oder CSR beschäftigen, geschaffen. Alle Informationen und Tickets gibt es unter: www.diversitycamp.at

Außerdem wird im Oktober 2016 erstmalig das Inclusive Employer Careerbook erscheinen. In diesem Booklet präsentieren sich Arbeitgeber, die sich den Themen Diversity und Inclusion verschrieben haben mit ihren Karrieremöglichkeiten. Das Inclusive Employer Careerbook wird mit einer Auflage von 10.000 Stück in ganz Österreich sowie auf der fair.versity Austria am 11. Oktober 2016 gratis verteilt und wird auch online verfügbar sein.